Sonntag, 2. Januar 2011

Ravelry

Ich habe es getan... naja eigentlich schon vor einigen Wochen. Aber gestern habe mich mir mal die Mühe gemacht mich ein wenig durch die englischsprachigen Untiefen dieser Seiten zu klicken. *Puuuhhh* also ich bin ja bestimmt nicht blöde und jaaa ich habe damals vor gefühlten 100 Jahren ( eigentlich waren es wohl eher 25 Jahre) auch am Englisch Untericht mit Erfolg teilgenommen. Aber das das Hirn derart blockiert bei verschiedenen Worten ..... das hätte ich nicht gedacht.
Ich bin zwar *Norddeutsch - Muttersprachler* aber hey... ich helfe doch auch meinen Jungs bei den Englisch Hausis.... aber bei Ravelry kommen Worte vor die kenne ich absolut nicht.
Fast wäre ich ja entmutigt, aber wozu gibt es denn Übersetzer im net.... pah.....weit gefehlt, selbst diese kennen nicht jedes Wort. Also bleibt mir wohl nichts anderes als zu improvisieren und zu hoffen das andere mich auf eventuelle Patzer aufmerksam machen.
Wozu aber dann diese Plattform ??? 
Ach wißt Ihr, ich habe bei soooovielen Mitbloggerinnen soooooo schöne Muster gesehen und irgendwie scheinen diese alle nur bei Ravelry zu stehen...
Was sollt ich also tun ..... ich will ja schließlich auch mal so schicken Wellenmuster usw. stricken können *jammer*
Nun bin ich jedenfalls soweit das ich mein Pimpelise Tuch mal drin habe.... mich in drei Gruppen eingetragen habe und ich arbeite irgendwann noch mein Provil aus. 
Erstmal gehe ich aber bei den anderen Usern mal schauen wie die das so gemacht haben, ein bissel spickeln ist ja sicher erlaubt. DIE scheinen jedenfalls zu wissen was die ganze Worte bedeuten.

Sollte jemand noch Tips und Tricks für mich haben, nur her damit - ich kann jede Hilfe gebrauchen.
 
Mutige Grüßlis 
Claudia

Kommentare:

  1. Also Tipps und Tricks hab ich auch keine für dich - bin zwar auch bei Ravelry, allerdings hab ich mir nur die deutschsprachigen Anleitungen bis jetzt angesehen ;-)
    Denn wenn ich Dinge teilweise nicht mal in meiner Muttersprach versteh, bezweifle ich stark, dass ich es auf englisch werde!

    Dir aber wünsch ich ganz viel Durchhaltevermögen und Erfolg!
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Weisst du,das ist gar nicht so schwer
    Am Anfang habe ich auch ein wenig überlegt ob das richtig war mich bei Ravelry anzumelden,aber das hat sich jetzt gelegt
    Hier schau mal:
    http://www.wolleunddesign.de/indexR.htm?/GratisStrickanleitungen.htm
    ganz unten auf der Seite ist eine Übersetzungsliste...gratis
    Wenn du sonst Hilfe brauchst frag ruhig,ich helfe gern wenn ich kann
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen

Copyright

Es ist nicht gestattet Inhalte meines Blogs zu kopieren, es sei denn ich weise ausdrücklich darauf hin. Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright. Ich verwende nur frei verfügbare Grafiken auf meinen Seiten, sollte ich dennoch unbeabsichtigter Weise gegen ein Copyright verstoßen, so bitte ich um Mitteilung, damit ich den betroffenen Inhalt umgehend entfernen kann. Eine Verlinkung meines Blogs ist natürlich gestattet. Außerdem distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der hier verlinkten Seiten, diese stellen nicht meine eigene Meinung dar und obliegen der Verantwortung der Verfasser bzw. der Betreiber der Seiten!

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Für die Links dieses Blogs gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.