Dienstag, 30. November 2010

Beutelchen

Also eiiiigentlich wollte ich ja diese geniale Patchwork Decke stricken... habe sogar angefangen.... und dann... ja dann.... sprang mich eine Idee an - oder sagen wir mal es war ein Versuch.
Vielleicht war es sogar die Angst davor sooooviele Quadrate nicht stricken zu können, bin doch so ungeduldig. 
Nun was soll ich sagen..... ich strickte also gerade mal zwei Quadrate und kam auf die Idee sie zusammen zu häkeln... nach der Hälfte fand ich es wirklich nett und war der Meinung dies müßte nun ein Beutelchen werden. 
Ich umhäkelte - hey und das MIR, ich kann nämlich eigentlich garnicht häkeln und glaube auch nicht das das was ich dort tat richtig ist, .... umhäkelte nun also die beiden herunter geklappten Spitzen, zog eine Kordel durch und FERTIG :


Was ich jetzt genau damit anfange weiß ich noch nicht recht... vielleicht mache ich noch eine, schlage aber diese vor dem zusammen häkeln mit feinem Stoff aus... so hätte ich ja dann endlich mein Strickbeutelchen... mal sehen.....
Ich stricke aber fleißig weiter Quadrate ( macht voll Spass ) doch ob dann wirklich eines Tages eine Decke draus wird....????

Anbei noch einen dicken fetten Gruß an Andrea, deren wundervolle Geschenkboxen und Karten heute angekommen sind!!!
Suuuper schön, sagt sogar mein Menne....allerdings will er jetzt auch in jedes Päckle ein Geschenk für sich
Ach und Dankeschön auch für die Leckereien... sind schon verputzt :-)

Liebe Grüße 
Claudia

Kommentare:

  1. Hihi so schnell kannst gehen - und es sieht auch noch verdammt gut aus!!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Zuerst mal freut es mich, dass das Päckchen, bzw. der Paketbote nun die richtige Klingel gefunden hat *gröhl*.

    Und dein Patchworkviereckbeutelchen ist entzückend, eine tolle Idee!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. *Patchworkviereckbeutelchen* .... Cool *kugel*.... das ist doch mal das Wort überhaupt. Danke Andrea, manchmal kann es sooo einfach sein - und ich brech mir so oft die Zunge auf der Suche nach den richtigen Begriffen.
    Lieben Gruß *Frau Nachbarin* von
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen

Copyright

Es ist nicht gestattet Inhalte meines Blogs zu kopieren, es sei denn ich weise ausdrücklich darauf hin. Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright. Ich verwende nur frei verfügbare Grafiken auf meinen Seiten, sollte ich dennoch unbeabsichtigter Weise gegen ein Copyright verstoßen, so bitte ich um Mitteilung, damit ich den betroffenen Inhalt umgehend entfernen kann. Eine Verlinkung meines Blogs ist natürlich gestattet. Außerdem distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der hier verlinkten Seiten, diese stellen nicht meine eigene Meinung dar und obliegen der Verantwortung der Verfasser bzw. der Betreiber der Seiten!

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Für die Links dieses Blogs gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.