Sonntag, 14. November 2010

Eine Woche noch ....

Am 20. November ist es soweit - Die KreativMesse in Stuttgart öffnet wieder ihr Tore. Und ich werde mich hemmungslos durch Wollberge, neue Kreationen und dererlei Dinge wühlen können. Ich habe extra für diesen Tag mein Sparschwein gefüttert..... und am Samstag kommt es dann zur zerimoniellen *Schlachtung.

Im letzten Jahr habe ich mit, am Gürtel zu befestigenden, Wollknäuelhaltern in Beutelform geliebäugelt. Soetwas in der Art wie diese hier :
gesehen bei Tausendschön

Es passt das unfertige Sockenpaar hinein, nebst dem Kläuel natürlich. Und mittels eines kleinen Karabieners kann man es auch an der Hose oder am Gürtel tragen. 
So ist *Frau* allzeit bereit ihrer Sucht zu frönen
Mal schauen ob ich so ein Teil in diesem Jahr adoptiere. Denn nähen ist ja nicht so ganz meine Stärke.

Obwohl man diese Teile sicher auch Strickfilzen kann...mmmhhh vielleicht sollte ich doch nochmal ein wenig googeln - ich geb dann laut wenn ich was passendes gefunden habe.
Und nun wünsch ich Euch allen noch einen sonnigen Sonntag 
Grüßle 


Kommentare:

  1. Ach schade, dass du erst am Samstag gehst!
    Ich hab mir am Donnerstag extra frei genommen und sogar bei "Frau Tausendschön" eine Eintrittskarte gewonnen!
    Hätte dich gern mal kennen gelernt!
    Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!
    Grüße aus der Nachbarschaft von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Echt ist ja klasse ! Aber ich muss halt die Woche über arbeiten und gehe halt am Samstag mit der Familie....die Männer gehen zur PC Abteilung und ich mache die kreativen Gefilde unsicher :-)))))
    Aaaber wenn Du am Donnerstag gehst, dann kannst Du ja mal berichten, vielleicht gibts ja dies Jahr auch wieder absolute *Must have´s*

    AntwortenLöschen
  3. Na klar, das mach ich sicher auf meinem Blog!
    Ich geh zu Messen immer am allerliebsten allein, da kann ich auch niemanden aus den Augen verlieren *gg*.
    Und treffen tut man meisten sowieso jemanden!
    Grüße aus der Nachbarschaft von
    Andrea

    AntwortenLöschen

Copyright

Es ist nicht gestattet Inhalte meines Blogs zu kopieren, es sei denn ich weise ausdrücklich darauf hin. Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright. Ich verwende nur frei verfügbare Grafiken auf meinen Seiten, sollte ich dennoch unbeabsichtigter Weise gegen ein Copyright verstoßen, so bitte ich um Mitteilung, damit ich den betroffenen Inhalt umgehend entfernen kann. Eine Verlinkung meines Blogs ist natürlich gestattet. Außerdem distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der hier verlinkten Seiten, diese stellen nicht meine eigene Meinung dar und obliegen der Verantwortung der Verfasser bzw. der Betreiber der Seiten!

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Für die Links dieses Blogs gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.