Mittwoch, 8. Juni 2011

Erstlingswerk...


....und das hat mich schier um den Verstand gebracht. So zartes Garn, wuuuunderschön....aber ich glaube ich bin eher die Frau für´s Grobe.


Nichts desto trotz möchte ich Euch das Werk nicht vorenthalten.












Es ist aus diesem Buch hier:



in dem wirklich noch wunderschöne Werke beschrieben werden. *seufz*

Na mal sehen vielleicht wage ich mich ja nochmal irgendwann heran.....

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Tuch hast du da gestrickt. Beneidenswert! Wolle dafür habe ich auch schon genug hier liegen. Ich sollte es wohl wirklich bald mal versuchen. Auch die Farbe des fertigen Tuches gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh das Buch hab ich auch - aber noch gar nix draus gemacht. Wolle hätte ich auch genug *öhm ja* und dein Erstlingswerk ist wuuunderschön geworden ♥
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schal ist wirklich wunderschön geworden..grosses Lob
    Und die anderen Tücher/Schals...sie sehen meist komplizierter aus als sie sind...trau dich ruhig..:-))
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. uhi ich glaube dafür wäre ich zu ungeduldig ;-) ist aber hübsch geworden!
    liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Dein Erstlingswerk ist Dir richtig gut gelungen, sieht wirklich toll aus ♥ :-)

    liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Wow..der Schal sieht super klasse aus,ganz tolle Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Copyright

Es ist nicht gestattet Inhalte meines Blogs zu kopieren, es sei denn ich weise ausdrücklich darauf hin. Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright. Ich verwende nur frei verfügbare Grafiken auf meinen Seiten, sollte ich dennoch unbeabsichtigter Weise gegen ein Copyright verstoßen, so bitte ich um Mitteilung, damit ich den betroffenen Inhalt umgehend entfernen kann. Eine Verlinkung meines Blogs ist natürlich gestattet. Außerdem distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der hier verlinkten Seiten, diese stellen nicht meine eigene Meinung dar und obliegen der Verantwortung der Verfasser bzw. der Betreiber der Seiten!

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Für die Links dieses Blogs gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinem Blog und mache mir die jeweiligen Inhalte nicht zu Eigen.